Über uns

Wir lieben was wir tun

Diese Passion leben wir jeden Tag.

Aus unserem einstigen Zwei-Mann-Betrieb ist mittlerweile ein elfköpfiges Team geworden, dessen Ideen und Kreativität keine Grenzen kennt. Sättel sind unsere Leidenschaft! 

 

 

Die Idee Hinter Philimar

Nach jahrelanger Erfahrung im Umgang mit Pferd und Reiter in unserem Job als Sattler, sind wir immer wieder mit den selben Problemen konfrontiert worden: Sattelprobleme wohin das Auge reicht!

 

Verzweifelte Pferdebesitzer, die sich durch Fehlberatung und schlecht sitzende Sättel ihre Pferde kaputt geritten haben.

Enttäuschte Reiter, die ihr Vertrauen und ihre Zuversicht in Sattelfitter, Sattelverkäufer, selbsternannte Experten und Anpasser gelegt haben und zu keiner Lösung kamen. Denn nach dem xten Sattel, der zwar immer noch nicht perfekt sitzt, aber zumindest eine vorübergehende Alternative zu allen Vorgängern darstellt, ist dann das Budget endgültig erschöpft und die Nerven von Pferd und Reiter liegen blank, da sie immer noch ohne dauerhafte Lösung dastehen.

 

Die Aussage vieler verzweifelter, entnervter Reiter lautet immer noch: „Für mich ist der Sattel völlig egal, Hauptsache meinem Pferd passte er endlich!“

 

Dies ist zwar eine edle Denkweise, aber wenn letztendlich der Reiter unentspannt und verkrampft auf seinem Pferd sitzt, schlägt sich das gleich auf seine Reitweise und somit letztendlich auch das Pferd und dessen Gesundheit nieder. Dabei sollte doch die Unternehmungen und die Freizeit mit dem geliebten Vierbeiner Entspannung, Hobby und Ausgleich bedeuten.

 

Bevor wir uns entschieden hatten eigene Sättel zu produzieren, haben wir allein durch korrekte Sattelanpassung bereits vorhandene Kundensättel in zahlreichen Ställen Pferd und Reiter glücklich machen können. Schnell wurde für uns daraus eine Passion und wir konnten es kaum erwarten, den nächsten scheinbar hoffnungslosen Fall mit unserem Know-how zu helfen. Die Ideen sprudeln über und in gemeinsamer Teamarbeit entstanden immer mehr fundiertere Ansätze den perfekten Sattel zu entwerfen, mit dem unsere Leidenschaft im Dienste des Pferdes ihren Anfang finden sollte.

 

Viele Marken und Modelle sind durch unsere Hände gelaufen, jedoch waren sie in unseren Augen alle nicht perfekt. War das Kissen perfekt, war das Kopfeisen eine Katastrophe oder umgekehrt oder der Baum war durchdacht, aber es fehlte an Sitzkomfort. Nie kam uns ein Model zu Augen, das wir für 100-prozentig vertretbar ansahen.

 

Das Fazit hieß nach reiflicher Überlegung: Da müssen wir wohl selber ran!

In den ersten beiden Jahren entwickelten wir in mühsamer Kleinstarbeit unseren eigenen Prototypen, der durch eine harte Schule gehen musste. Er wurde an unseren eigenen Pferden getestet und unterlag der harten Kritik viele Reiter unterschiedlichster Reitweisen.

 

Damit war der Grundstein für Philimar gelegt!

Philimar - Eine Sattlerei, die mit und für Reiter und Pferd in enger Zusammenarbeit Ideale und längst vergessene Moral des Sattlerhandwerks wiederherstellen zeigen möchte, wie wichtig die Arbeit direkt vor Ort am Pferd und vor allem der begleitende Service während und nach dem Sattelkauf ist. 

 

Genau hier setzen wir mit unserer Sattel-Philosophie an.

 

 

Was uns von anderen unterscheidet

Wir sind auf alles vorbereitet.

Wir werden alles dafür tun, dass Sie und Ihr Pferd wieder zur Ruhe kommt und Sie Ihr Vertrauen in das Sattlerhandwerk wieder gewinnen.

Keine Frage erscheint uns zu viel, zu lang oder vielleicht zu selbsterklärend: sprechen Sie mit uns und teilen Sie uns Ihre Sorgen, Gedanken und Bedenken mit. Unsere Philosophie beginnt direkt vor Ort bei Ihnen und Ihrem Pferd. Nur wenn Pferd und Reiter mit ihrem Sattel gleichermaßen zufrieden sind, kann ein optimales Ergebnis erzielt werden. Und dazu gehören auch Ihre Fragen.

 

Durch unsere tägliche Arbeit mit vielen unterschiedlichen Reitern, verschiedensten Pferderassen und letztendlich auch bei der Arbeit mit unseren eigenen Pferden, ist es uns gelungen Sättel zu entwerfen, die allen eventuellen Veränderung ihres Pferdes standhalten und immer wieder mitwachsen können. Sättel, die maximalen Platz- und Auflagenkomfort bieten und dennoch jeden Wunsch des Reiters nach einem perfekten Sitz nachkommen.

 

All das ist nur möglich durch eine intensive Betreuung von Ihnen durch Menschen, die nicht nur Sattel anpassen, sondern diese mit ihren eigenen Händen gebaut haben.

Denn die Anpassbarkeit eines Sattels garantiert alleine nicht, dass der Sattel passt: ebenso wichtig ist die Person, die den Sattel anpasst und dafür ist nicht nur ein Verständnis für die Anatomie von Pferd und Reiter selbst erforderlich, sondern auch das Wissen wie ein Sattel konzipiert sein muss und wie man ihn handwerklich so verändert dass er letztlich passt. Kein noch so flexibel einstellbarer Sattel taugt etwas, wenn er falsch angepasst wird!

 

 

Das ist aus der Idee Philimar geworden

Philimar steht heute für ein höchst maß an Qualität und Zuverlässigkeit und möchte in einer von Billigprodukten überlagerten Wegwerfgesellschaft neue Maßstäbe setzen!

 

Für eine Sattelanprobe mit uns sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, denn die Beratung findet immer vor Ort bei Ihrem Pferd statt und wir bringen ganz viel Zeit mit, damit Sie alles in Ruhe ausprobieren können.

Im Vordergrund steht nämlich ein ausgiebiges Probereiten mit angepassten Sätteln. Denn auch unsere Vorführsättel werden alle ausnahmslos vor Ort an ihr Pferd angepasst. Nur so können Sie ein Gefühl für unsere Sättel entwickeln und letztendlich erleichtert es Ihnen ihre Kaufentscheidung.

 

Unserer Meinung nach kann ein Sattel und dessen Passform nur in der Bewegung korrekt ermittelt werden. Der Rücken eines ruhenden Pferdes zeigt lediglich eine Momentaufnahme eines entspannten Pferderückens, jedoch nicht eines arbeitenden Pferderückens! Erst wenn der Reiter sein Gewicht in den Sattel einbringt und das Pferd geritten wird, kann richtig beurteilt werden, ob der Sattel in der Bewegung richtig aufliegt oder gegen die Bewegung wirkt, klemmt, schlägt beziehungsweise ob der Schwerpunkt richtig passt.

 

Die Anpassung des Sattels nehmen wir immer sofort vor Ort vor. Der Sattel bleibt damit bei Ihnen und Ihrem Pferd, wonach wochenlange Sattelrückgabefristen, in denen auf das Reiten verzichtet werden muss, entfallen. Unsere Sättel und deren Ausstattungen sind so durchdacht, dass Sie sich einmal in Ihrem Leben den Sattel Ihrer Träume von uns bauen lassen und er Sie ein Leben lang begleiteten kann.

 

Da jeder unserer Sattel ein Einzelstück ist und Ihre Wunschsattel speziell auf ihre Reitermaße zugeschnitten wird, dürfen Sie selbstverständlich mit designen und uns auf Wunsch auch bei der Fertigung ihre Sattels gerne über die Schulter schauen. Bei uns ist nichts geheim und wir stehen für völlige Transparenz unseren Kunden gegenüber. Wir leben unsere Philosophie und das werden Sie merken. Deshalb versuchen wir uns täglich weiter zu entwickeln und arbeiten unter anderem mit Osteopathen, Physiotherapeuten, Tierärztin, Schmieden und Reitlehrern zusammen, um das optimale Ergebnis für Sie und Ihr Pferd zu erzielen. Das Pferd ganzheitlich zu betrachten und unterschiedliche Meinungen und Theorien an uns heran zu lassen gehört für uns dazu und dies fließt in unsere tägliche Arbeit mit ein. Unsere Kunden geben diesen Gedankengang recht und profitieren davon. Dann Stillstand ist immer ein Schritt zurück! Daher geht unsere Dynamik frisch und frei nach vorne, offen für jeden neuen Gedanken und bereit, für jegliche Diskussion, die uns erwartet auf dem Weg ihr Vertrauen für uns zu gewinnen.

 

 

Das ist Philimar heute

Passend zum zehnjährigen Bestehen der Firma zogen wir 2021 aus den gemieteten Räumlichkeiten in Pirmasens in unserer eigenen vier Wänden nach Obersimten um. Das Jahr 2021 war aber nicht nur von Umbaumaßnahmen und Modernisierungsarbeiten geprägt, sondern auch handwerklich entstanden zwei neue Sattelmodelle - XR und Skyline - in die unsere Erfahrung und das Feedback unserer Kunden aus zehn Jahren Philimar geflossen sind.

In das Jahr 2022 starten wir mit elf Mitarbeitern, vier Dressur-, vier Spring-, zwei Working Equitation- und jeweils ein Wanderreit- und ein Distanzsattelmodell und der Leidenschaft für Leder, Sättel und die Träume unserer Kunden, so wie es bei Philimar schon immer war!

 

 


Copyright 2011 Reitsportsattlerei Philimar GmbH 


Kontaktieren sie uns

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir benötigen Ihren Namen,  um Sie ansprechen zu können, Ihre Telefon- oder Handynummer zur Terminabsprache und Ihre Email um Ihnen antworten zu können. 

Datenschutzhinweis: Ihre Anfrage wird verschlüsselt übertragen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass ich die Angaben zur Beantwortung Ihrer Fragen verwenden darf.

Beim absenden Ihrer Nachricht, erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren dies. 

 


Gästebuch

Anfragen bitte ausschließlich per Mail, Telefon oder das Kontaktformular! Wir können auf die hier von Ihnen verfassten Nachrichten nicht antworten!

Kommentare: 11
  • #11

    Silke Schappert (Dienstag, 29 März 2022 16:29)

    Vielen Dank für die sehr gute Betreuung heute. Ich freue mich schon auf den neuen Springsattel. Vorfreude ist die beste Freude. Meine Stute war einfach total zufrieden, obwohl wir so viele Sättel ausprobiert haben und mit dem Dressursattel läuft sie immer besser. Macht weiter so.

  • #10

    Chellie Geisler (Mittwoch, 16 Februar 2022 21:49)

    Hallo!
    Ich habe bis jetzt nur gutes von Philimar gehört und würde gerne einen Sattel von dieser Marke haben, jedoch wohne ich in Niederösterreich nahe der Tschechischen Grenze (1h von Wien) und würde gerne zuerst erfahren wie viel die Anfahrt kosten würde.
    Lg Chellie Geisler

  • #9

    Daniela.attorf@aon.at (Montag, 06 Dezember 2021 21:53)

    Guten Tag
    Wir haben bereits Zügel und Sattelgurt von Ihnen und sind von der Qualität Ihrer Produkte sehr angetan.
    Allerdings sind wir in der Nähe von Wien/ Österreich zuhause.
    Wie sehen unsere Möglichkeiten aus, an einen Philimarsattel zu kommen, bzw natürlich auch, womit müssen wir preislich rechnen.
    Man muss zumindest versuchen, seine Träume zu realisieren.
    Lg Daniela Attorf

  • #8

    Dorit Schulz (Freitag, 19 November 2021 08:54)

    Hallo
    Ich habe Interesse an einem Dressursattel und hätte gerne einen Termin für eine Beratung/ Messung. Ich komme aus NRW , mein Pferd steht in 33442 Langenberg.
    Es ist eine 14 Jährige Westfalen Stute , die leider schon schlechte Erfahrungen mit Sätteln hat.
    Mit freundlichen Grüßen
    D.Schulz

  • #7

    Chantal Kloß (Freitag, 03 September 2021 18:00)

    Hallo,
    Wie würde es mit der Bezahlung aus sehen bei Ihnen?
    LG

  • #6

    Julia Moll (Donnerstag, 02 September 2021 17:07)

    Guten Tag,
    ich habe Interesse an einem Maßsattel für meinen Spanier. Kommt ihr auch nach Hamburg / Schleswig Holstein oder habt Ihr einen Ansprechpartner für dieses Gebiet?
    Gruß Julia Moll

  • #5

    alina riley (Montag, 31 Mai 2021 16:14)

    Einfach super zufrieden seit 2016! Einwandfreie Arbeit an und mit meinen Pferden! Gibt jetzt bald den dritten Sattel aus Überzeugung.

  • #4

    Julia (Freitag, 18 Dezember 2020 21:01)

    Wenn ihr überlegt und könnt, dann tut es!
    Ich habe meinen Philimar-Sattel jetzt seit etwas über einem Jahr und kann nur sagen: nie wieder ein anderer Sattel. Ich hatte viele Jahre einen anderen Sattel auf meinem sehr kurzem Endmaßpony. Dieser passte gut, aber ich wollte einfach gerne einen neuen, nach fast 15 Jahren.
    Also beschäftige ich mich intensiv mit dem Sattelthema und schnell wurde klar: ich möchte etwas individuelles. Mehrere Sattler standen zur Wahl und nach dem Telefonat mit Philimar war klar: muss ich testen!
    Und, was soll ich sagen: das Probereiten überzeugte mich vollkommen, sodass ich sofort einen neuen Sattel bestelle. Bei der Farbwahl stand Philipp geduldig und hervorragend beratend zur Seite.
    Leute, diese Sattel ist eine Wohltat für euren Hintern, ihr wollt nichts anderes mehr! Und das Wichtigste ist: mein Pony läuft sooooo geschmeidig damit. Ich hätte das vorher nicht für möglich gehalten. Aber es ist so.
    Also: wenn ihr könnt, dann tut es :-).
    Ps: Meine Chiropraktikerin hat bei der letzten Sattelkontrolle nach dem Hersteller gefragt, weil sie total begeistert von dem Teil war und dankbar über Empfehlungen für Kunden ist ;-).







  • #3

    Katja (Samstag, 25 Juli 2020 11:40)

    Seit 3 Monaten bin ich nun stolze Besitzerin eines wunderschönen Philimarsattels. Vergangenes Jahr hatte ich die Hoffnung schon fast verloren, dass wir irgendwann einen passenden Sattel für meine Prinzessin finden. Wir hatten zahlreiche Sattler da und haben sehr viele Sättel ausprobiert, doch keiner wollte passen. Als mir dann Philimar empfohlen wurde, dachte ich nicht, dass wir fündig werden, denn die Optik von meinem Sattel war mir eigentlich egal und ich dachte bei Philimar liegt der Fokus darauf. Doch schon nach den ersten Minuten im Probesattel war ich hellauf begeistert, das Sitzgefühl ist einzigartig, man spürt jede Bewegung des Pferdes, das sich völlig frei unter einem bewegen kann.
    Mit unserem neuen Sattel habe ich auch ein neues Pferd bekommen. Der Rücken meines Pferdes ist seither nicht mehr schmerzempfindlich, es gibt keine Verhärtungen mehr und sie baut konstant Muskulatur auf. Beim Reiten ist sie nicht mehr wieder zuerkennen, sie ist nicht mehr triebig, steif und klemmig, sondern super motiviert und zeigt ganz andere Gänge.
    Vielen lieben Dank an das Team Philimar, Ihr leistet eine wahnsinnig gute Arbeit! Niemals hätte ich mit einem solchen Ergebnis gerechnet und dann gibt es auch noch den Bonus mit der tollen Optik.
    Danke Danke Danke!!!!

  • #2

    Ilona Hofmann (Freitag, 21 Februar 2020 11:39)

    Seit Dezember bin ich stolze Besitzerin eines wunderschönen Philimarsattels. Ich bin über die tolle Arbeit, den Sitzkomfort und das super nette und engagierte Philimar Team einfach nur begeistert und auch mein Pferdemädchen freut sich über den perfekt angepassten Sattel. Im Februar haben wir dann noch die passende Trense und den Sattelgurt von Philimar erhalten - ebenfalls wunderschön, sitzt beides perfekt und ist ein toller Hingucker. Da meiner Stute keine Trense in den üblichen Standardgrößen passt, genießt sie das endlich auf ihren Kopf passende, superweiche Zaumzeug besonders. Ein großes Lob an Philipp, Julia und das gesamte Team!!!!

  • #1

    Marion (Dienstag, 14 Januar 2020 17:03)

    Ein Loblied auf Eure Sättel:
    ....für mich gibts nichts Vergleichbares!

    Mit Philimar sitzt du ganz wunderbar, egal ob in schwarz oder auch „tiger“ ..du legst ihn auf, reitest an und fühlst dich wie ein Sieger.
    Das Reitgefühl in jedem Sattel gleich, im Philimar sitzt Du korrekt und butterweich. Ein tiefer Sitz, ein ruhiges Bein, auch für den Pferderücken superfein!
    Ab heute nur noch .... das ist klar.... der Sattel von der Firma Philimar ���
    Velours und Leder extra fein,
    So soll ein Sattelträumchen sein.
    Ein Philimar zu reiten Tag für Tag,
    Das ist, was der Reiter mag.
    Service und Beratung top,
    Alles and‘re ist der reine Flop.
    Sitzt du einmal in dem Sattel drin,
    Macht alles and‘ re gar kein Sinn.
    Ich empfehl den Sattel ganz und gar...
    Für mich nichts andres als ein Philimar.

So finden Sie uns


Reitsportsattlerei Philimar GmbH

Am Willerwald 1

66957 Obersimten 

 

Tel: +49 (0) 6331-2160560


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.