Über uns

Nach jahrelanger Erfahrung im Umgang mit Pferd und Reiter, sind wir fortwährend mit denselben Problemen konfrontiert worden.

Sattelprobleme wohin das Auge reicht.

Verzweifelte Pferdebesitzer , die sich durch Fehlberatung und schlecht sitzende Sättel ihr Pferd kaputt geritten haben. Enttäuschte Reiter, die ihr Vertrauen ihre Zuversicht in sogenannte Saddlefitter, Sattelverkäufer, -Experten und Anpasser gelegt haben und kurz davor sind jeden vom Hof zu jagen, der sich ihrer Sättel annehmen möchte, um eigentlich zu helfen.


Nach dem vierten Sattel, der zwar immer noch nicht sitzt, aber eine vorrübergehende Alternative zu allen Vorgängern darstellt, ist dann das Budget endgültig erschöpft und die Nerven von Pferd und Reiter liegen blank.
Dabei sollen doch die Unternehmungen und die Freizeit mit den geliebten Vierbeinern Entspannung, Hobby und Ausgleich sein, von allem was uns doch alltäglich sowieso schon plagt.
Genau hier setzen wir an.


Wir sind auf alles vorbereitet. Wir werden alles dafür tun, dass Sie und Ihr Pferd wieder zur Ruhe kommen und Sie Ihr Vertrauen wiedergewinnen.
Keine Frage ist zu viel, zu dumm, zu lang.


Daher beginnt unsere Philosophie direkt am Pferd.


Nur wenn Pferd und Reiter gleichermaßen zufrieden mit ihrem Sattel sind, kann ein optimales Ergebnis erzielt werden. Denn die Aussage vieler verzweifelter, entnervter Reiter lautet immer noch. "Für mich ist der Sattel völlig egal, Hauptsache meinem Pferd passt er endlich !"
Das ist zwar eine edle Denkweise, aber wenn der Reiter unentspannt und verkrampft auf seinem Pferd sitzt, schlägt sich das gleich auf seine Reitweise und somit wieder aufs Pferd nieder.
In unserer täglichen Arbeit mit vielen verschiedenen Reitern , Pferderassen und letztendlich auch bei der Arbeit  mit unseren eigenen Pferden, ist es uns gelungen herauszufinden, wo sich die wichtigsten Punkte befinden, die beim Bau eines Sattels zu beachten sind, nahezu jedem Pferd gerecht zu werden und von vorneherein so konzipiert ist, das er allen eventuellen Veränderungen des Pferdes standhält bzw. immer wieder mitwachsen kann.


Ein Sattel der maximalen Platz- und Auflagekomfort bietet und dennoch jeden Wunsch des Reiters nachkommt.


Und damit gelangen wir zu der wohl wichtigsten Eigenschaft, die ein Sattel unbedingt besitzen muss.
Die Anpassbarkeit! Nur ein stufenlos anpassbarer Sattel ermöglicht uns eine perfekte Einstellung und Arbeit vor Ort.
Und ebenso wichtig und gleichbedeutend, wenn nicht sogar noch ein Stück wichtiger, ist derjenige, der den Sattel anpasst. Kein noch so flexibel einstellbarer Sattel taugt etwas, wenn er falsch angepasst wird.
Die Zufriedenheit von Pferd und Reiter steigt und fällt mit dem Service und der Kompetenz Ihres Sattlers.
Einen Sattel zu verkaufen, des guten Geldes wegen, sind derweil leider immer wieder ungeschulte, laienhafte, selbsternannte Sattler und Saddlefitter unterwegs. Das mag die ersten zwei bis drei Monate gut gehen, bis sich das Pferd  oder die Polsterung des Sattels verändert hat. Dann ist guter Rat teuer!!
Die meisten wissen dann nicht wie Missstände, durch eigentlich nur kleine Anpassungsveränderungen wieder zu beheben sind und stehen ratlos vor wiederkehrenden Anpassungsproblemen.
Bevor wir uns entschieden eigene Sättel zu produzieren, haben wir in zahlreichen Ställen nur durch korrekte Anpassung vorhandener Kundensättel, wieder zufriedene lächelnde, erleichterte Reiter gehabt.
Nach einiger Zeit wurde daraus eine Passion für uns und wir konnten es kaum erwarten, den nächsten scheinbar hoffnungslosen Fall, in kürzester Zeit und wenig Aufwand für geschulte Hände, in Wohlgefallen umzuwandeln.


Die Ideen sprudelten über und in gemeinsamer Teamarbeit entstanden immer fundiertere Ansätze den perfekten Sattel zu entwerfen, mit dem unsere Leidenschaft im Dienste des Pferdes ihren Anfang finden sollte.
So viele Marken und Modelle sind durch unsere Hände gelaufen. War das Kissen perfekt, war das Kopfeisen eine Katastrophe, oder der Baum war durchdacht, aber der Sitzkomfort nicht mehr als passabel.
Nie kam uns ein Modell unter die Augen, das wir für 100 % ig vertretbar ansahen. Das Fazit hieß nach reiflicher Überlegung : "Da müssen wir wohl selber ran!!! "
Innerhalb der letzten zwei Jahre entwickelten wir in mühsamer Kleinstarbeit unseren eigenen Prototyp, der durch eine harte Schule musste. Getestet an unseren eigenen Pferden und der Kritik vieler verschiedener Reitweisen und Probereitern unterlegen, gedieh er bis allesamt zufrieden waren. Der Grundstein von Philimar war gelegt.
Eine Sattlerei die für und mit Reiter und Pferd in enger Zusammenarbeit, die Ideale und längst vergessene Moral der Sattler wieder herstellen, und zeigen möchte, wie wichtig die Arbeit am Pferd ist und vor allem der begleitende Service vor, während und nach dem Sattelkauf.


Philimar steht für ein Höchstmaß an Qualität  und Zuverlässigkeit und möchte in einer von Billigprodukten überlagerten Wegwerfgesellschaft  neue Maßstäbe setzen.
Für eine Sattelanprobe mit uns, dürfen Sie sich daher gern etwas Zeit nehmen, denn die Beurteilung findet immer bei Ihnen am Stall vor Ort statt. Es muss unbedingt geritten werden!!!
Denn unserer Meinung nach, kann ein Sattel und dessen Passform nur in der Bewegung korrekt ermittelt werden. Der Rücken eines stehenden Pferdes zeigt lediglich eine Momentaufnahme eines entspannten Pferderückens, jedoch nicht eines Rückens in Arbeit!!


Nur wenn der Reiter sein Gewicht einbringt und das Pferd geritten wird, kann beurteilt werden, ob der Sattel in der Bewegung liegt, oder gegen diese wirkt, klemmt, schlägt, vom Schwerpunkt passt, etc.
Anpassungsveränderungen des Sattels nehmen wir immer sofort vor Ort vor. Der Sattel bleibt beim Pferd, wochenlange Sattelrückgabefristen , in denen aufs Reiten verzichtet werden muss, entfallen.
Die Ausstattung unserer Sättel, ist so durchdacht, dass Sie sich einmal den Sattel Ihrer Träume von uns bauen lassen und dieser Sie Ihr Leben lang begleitet.
Da jeder Sattel ein Einzelstück ist, und auf Ihre Reitermaße zugeschnitten wird, dürfen Sie selbst mitdesignen und uns auf Wunsch auch bei der Fertigung Ihres Sattels über die Schulter schauen.
Bei uns ist nichts geheim und wir stehen für völlige Transparenz unseren Kunden gegenüber.


Deshalb versuchen wir uns täglich weiterzuentwickeln und arbeiten mit Osteopathen, Physiotherapeuten, Tierärzten, Schmieden und Reitlehrern zusammen, um das optimale Ergebnis für Sie und Ihr Pferd zu erzielen.
Denn das Pferd ganzheitlich zu betrachten und mit verschiedenen Meinungen und Theorien zu betreuen scheint uns am sinnvollsten.


Stillstand ist immer ein Schritt zurück! Daher geht unsere Dynamik frisch und frei nach vorn, offen für jeden neuen Gedanken und bereit für jegliche Diskussion, die uns erwartet auf dem Weg Ihr Vertrauen für uns zu gewinnen !!


Marie und Philipp